DER Privatzug

Ob zum Geburstag, Jubiläum, Familienfest oder einfach so: unser Salon Rouge bietet Ihnen eine Extrafahrt der Sonderklasse. Sie verbinden die rund einstündige Fahrt aufs Brienzer Rothorn zusammen mit bester Kulinarik an Board und lassen sich und Ihre Gäste rundum verwöhnen.

Der 1936 erbaute Wagen "B27" wurde in zweijähriger minuziöser Kleinarbeit zu einem echten Schmuckstück umgebaut. Er ist einer der wenigen Wagen der Brienz Rothorn Bahn mit einem Mittelgang. Die integrierte Küche, Bar und die gesamte Logistik sind perfekt aufeinander abgestimmt: da wir mit der Bahn eine maximale Steigung von 25% überwinden, wurde die komplette Bar um 10% geneigt einegaubt um die logistischen Abläufe möglichst optimal zu beeinflussen. Vorbestückte Gastroboxen werden von aussen in die Bordküche geschoben. Somit können unterwegs warme wie auch kalte Speisen serviert werden.

Ein Leckerbissen der Extraklasse kann auch bei Ihrer Privatfahrt organisiert werden: Halt an der Mittelstation Planalp mit Heizerwürstchen und Zahnstangenbrot. Die Wurst wird mit dem Dampf der Lokomotive erhizt und wird vom Lokführer persönlich serviert. Während diesem Halt bleibt auch genügend Zeit um mit dem Lokführer und Heizer über die faszinierende Dampftechnik zu fachsimpeln.

So vielfältig das Angebot ist und ausgestaltet werden kann, so verschiedenartig können Ihre Wünsche sein. Lassen Sie sich deshalb für Ihren konkreten Anlass von uns beraten. Verraten Sie uns einfach ein wenig Ihre Vorstellungen und wir unterbreiten Ihnen, was wir machen können.

Ihre Vorstellungen besprechen Sie mit

Simon Koller, Direktor

 email

 
TYPO3 Agentur